Über uns

Hey! Schön, dass du hier bist.

Wir sind Sina und Tini und sind die Gründerinnen von PHILIN'. Wir freuen uns, dass du vorbeischaust und dich für uns und unsere Geschichte interessierst.  

Wie alles begann

Wir haben beide kurz nacheinander unsere Töchter bekommen und mussten in Schwangerschaft und Stillzeit täglich Nahrungsergänzungsmittel wie Folsäure, Fischöl und Co. einnehmen. Sina muss wegen einer chronischen Erkrankung außerdem täglich Medikamente einnehmen. Leider haben wir die Einnahme beide immer wieder vergessen, weil wir die Tabletten in ihren hässlichen Verpackungen nicht offen herumliegen lassen wollten. Da dachten wir dann irgendwann, ok, wir müssen uns einfach eine schöne Pillendose für die Aufbewahrung kaufen und uns diese dann neben das Bett oder ins Badezimmer stellen, so dass wir sie immer im Blick haben.

Die Idee

Eine wirklich schöne Pillendose, die unserem Designanspruch gerecht wird, sich gut in den Stil unserer Wohnungen einfügt und die wir gerne offen hinstellen, gibt es am Markt jedoch einfach (noch) nicht. Das meiste ist eher so, wie man es aus Krankenhäusern oder von den Großeltern kennt. Deshalb haben wir entschieden: wir machen das einfach selbst. Wir sind schließlich sicher nicht die einzigen, die regelmäßig Tabletten einnehmen müssen und die gleichzeitig Wert auf schöne Dinge in ihrem Alltag legen.

Die Gründung

Von der ersten Idee der Pillendose ging es dann recht schnell und wir haben noch eine ganze Menge weiterer Ideen für schöne und stillvoll designte Aufbewahrungslösungen für die unterschiedlichsten Produkte aus Gesundheit und Hygiene entwickelt. Anfang März haben wir deshalb unser Unternehmen PHILIN' gegründet und arbeiten seither mit viel Power daran, unser eigenes Business hochzuziehen. Wir haben beide unglaubliche Lust auf diese Gründung und den Aufbau eines Geschäftsmodells in der Selbständigkeit. Und - wir glauben fest daran, dass Deutschland viel mehr Unternehmerinnen braucht. Wir wollen gerne unsere eigenen Chefinnen sein und einen echten Mehrwert für Menschen wie uns an den Markt bringen.

Der Name PHILIN’

Übrigens, falls ihr euch gefragt habt, wie der Name PHILIN’ zustande gekommen ist und was er bedeutet: PHILIN’ ist die Kombination der Namen unserer Töchter Philippa und Elin. Und der Slogan "we feel you", den wir als Zusatz führen, drückt aus, dass wir selbst Teil unserer Zielgruppe sind und es kaum erwarten können, unsere eigenen Produkte schon bald zu nutzen.
 

Wer wir sind

Hey! Ich bin Sina. 

Sina
Nachdem ich neun Jahre in Hamburg gelebt habe, bin ich bin vor kurzem zurück in meine Heimat Hessen gezogen und lebe jetzt in Frankfurt a.M.. Getrieben von meiner Neugierde habe ich schon einige Abenteuer erlebt, unter anderem das Abenteuer, eine Digitalagentur zu gründen und drei Jahre zu leiten. Stillstand kann ich schwer ertragen, seit ich aber die Ruhe der Natur für mich entdeckt habe, kann ich dort auch mal einen Gang zurück schalten. Ich bin verheiratet und habe ein Kind. Neben PHILIN' arbeite ich als Senior Digital Consultant in einem Softwareunternehmen. 

Hey! Ich bin Tini.

Ursprünglich komme ich vom Bodensee, lebe jedoch seit 8 Jahren in Hamburg. Ich liebe das schöne Leben und bin gerne am oder auf dem Wasser. Was mich antreibt, sind meine Neugierde und die Lust, mein Leben und die Dinge um mich herum zu gestalten. Das Miteinander mit anderen Menschen liegt mir dabei am Herzen. Ich bin verheiratet und habe eine kleine Tochter. Neben PHILIN' arbeite ich als Senior Product Manager in der Softwareentwicklung eines großen Onlineshops.